Neue StVO-Novelle in Kraft

Im ersten Moment habe ich gedacht „Der 1. April“ war doch schon aber es war da schon amtlich und seit dem 28. April ist die neue StVO-Novelle in Kraft. Wenn man sich die Änderungen genau ansieht bekommt man schon leichten Brechreiz, denn einmal nicht aufpassen oder auch nur kurz am Hahn drehen bedeutet jetzt schnell, dass man seinen Führerschein abgeben darf.

ÜberschreitungRegelsatz Innerorts Neu / AltRegelsatz Ausserorts Neu / AltFahrverbot Innerorts
Neu / Alt
Fahrverbot Ausserorts
Neu / Alt
bis 10 km/h30 / 15€20 / 10€
11 – 15 km/h50 / 25€40 / 20€
16–20 km/h70 / 35€60 / 30€
21–25 km/h80€ 1Punkt / keine
Änderung
70€ 1Punkt
/ keine
Änderung
1 Monat /
kein Fahrverbot
26–30 km/h100€ 1Punkt /
keine Änderung
80€
1Punkt /
keine Änderung
1 Monat /
kein Fahrverbot
1 Monat /
kein Fahrverbot
31–40 km/h160€
1Punkt /
keine
Änderung
120€
1Punkt /
keine
Änderung
1 Monat /
keine
Änderung
1 Monat /
kein Fahrverbot
41–50 km/h200€
2Punkte /
keine
Änderung
160€
2Punkte /
keine
Änderung
1 Monat /
keine
Änderung
1 Monat /
keine
Änderung
51–60 km/h280€
2Punkte /
keine
Änderung
240€
2Punkte /
keine
Änderung
2 Monate /
keine
Änderung
1 Monat /
keine
Änderung
Quelle: https://www.bussgeldkatalog.org/geschwindigkeitsueberschreitung/
(Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit)

Fahren in der Rettungsgasse um aus der Sonne zu kommen?
Das sollte man sich wahrscheinlich auch besser verkneifen, denn dann heißt es 240€ + 2 Punkte + 1 Monat Fahrverbot.
Keine Rettungsgasse zu bilden gehört sich (meiner Meinung) sowieso nicht, schließlich möchte ich auch schnellstmöglich Hilfe bekommen, wenn ich sie brauche.

Radfahrer, Fußgänger oder E-Scooter dürfen auch nur noch überholt werden, wenn innerorts mindestens 1,5m Abstand gehalten werden können. Ausserorts sind es dann schon mindestens 2m. Vorher hieß es noch „ausreichender Seitenabstand“.

Wer sich nun gedacht hat „Ich pack mir eine Blitzer-Warn-App aufs Handy/Navi“, sollte nun aber auch nochmal darüber nachdenken.
War es doch eine Grauzone, so kostet der Spass heute 75€ und gibt einen Punkt.

Update zu „Neue StVo-Novelle in Kraft“

Nachdem es sehr schnell zu Kritik kam, wird nun überlegt das Ganze doch
wieder „abzumildern“.
Wie oder Wann steht aktuell noch nicht fest, bzw. kann ich keine konktreten Angaben dazu finden.
Sobald es nachweisbar eine Änderung gibt, werde ich es euch wissen lassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.